Historische Gewächshäuser Potsdam

Die Historischen Gewächshäuser bestehen aus einem Ensemble von 5 Gebäuden unterschiedlicher Funktionen und wurden von 1870 bis 1911 errichtet. Erhalten geblieben aus dem Ensemble sind Rosenhaus, Heizhaus, Treibhaus und ein Schornstein aus Backsteinmauerwerk.

Das Rosenhaus, Heizhaus, Treibhaus und der Schornstein wurden im Rahmen des Konjunkturpaketes II saniert bzw. rekonstruiert. Dabei wurde der Einhaltung des Denkmalschutzes besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Darüber hinaus fand ein enger Austausch mit den im Neuen Garten tätigen Gärtner statt, um den Historischen Gewächshäusern nach der Übergabe eine optimale Nutzung zuführen zu können und den heutigen Ansprüchen an Gewächshäuser gerecht zu werden.

Ansicht Rosenhaus und Heizhaus
Bestandsituation vor der Sanierung
Standort Neuer Garten - Potsdam
Bauherr Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Architekt und
Generalplaner Haas Architekten BDA
Haustechnik Ing. Büro Große
Statik Ing. Büro Krämer
Baubeginn Januar 2011
Fertigstellung Oktober 2011
Baukosten 445'000,00 Euro
© 2018 HAAS ARCHITEKTEN BDA

Generalplaner + Architekten | Dipl.Ing Silke Gehner-Haas | Dipl.Ing Friedhelm Haas

Pariser Straße 6 | 10719 Berlin | T: 030.832298 20 | F: 030.832298 25 | E: info@haas-architekten.de